Wer wird Bündner Jungunternehmer/in 2018?

Bündner Jungunternehmen 2018

Sgrafits Engiadinais, Heid Laurent-Domenig und Lidia Domenig, Sent


Die Finalisten

Palindrome Remote Sensing GmbH, Landquart, Marc Schneebeli

Sgrafits Engiadinais, Sent, Heidi Laurent-Domenig

solovivo.ch, Chur, Rico Castelberg

 

Jury und Publikum geben nach den Präsentationen ihre Stimmen ab. Die Preisvergabe findet am 24. Oktober 2018 anlässlich des Jungunternehmerforums an der HTW in Chur statt.


Bewirb dich jetzt fürs Start-up-Duell 2018

Hier kommst du zur Online-Bewerbung. Oder mit der nachfolgenden Wordvorlage.

Download
Bewerbungsformular
2018_JuFoGR_Start-up-Duell_Bewerbungsfor
Microsoft Word Dokument 433.5 KB

Bewerbung als Datei an: info@jungunternehmerforum.ch

sowie Anmeldung (Ticket buchen) für das Jungunternehmerforum.


Als Bewerber/in profitierst du von...

  • einem Beratungs-Netzwerk und interessanten Kontakten
  • kostenloses Halbtagesseminar «Präsentationstechnik» an der ibW Chur (Donnerstag, 6. September 2018, 13.30 bis 17 Uhr)
  • Teilnahme am 6. Jungunternehmerforum Graubünden (24. Oktober 2018)

...und wenn du zu den 3 Finalisten gehörst...

  • Firmenpräsentation in einem Kurzvideoclip
  • Porträt in der Tageszeitung Südostschweiz
  • weitere Publicity in den Medien und Online-Medien

 

...als Gewinner/in erhältst du...

  • eine Auszeichnungstrophäe Jungunternehmen GR 2018
  • ein Preisgeld von CHF 3000.–
  • noch mehr Publicity und Kontakte

Teilnahmebedingungen

Unternehmen aus allen Branchen können ihre Bewerbung einreichen. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

 

  • Gründer/innen, Start-up-Unternehmer/innen
  • KMU-Nachfolger/innen
  • Unternehmer/innen mit innovativen Produkten, neuen Geschäftsfeldern, einzigartigen Nischenprodukten
  • Das Jungunternehmen hat seinen Sitz im Kanton Graubünden.
  • Bereits erfolgreich auf dem Markt tätig (1–2 Jahre, maximal 7 Jahre).
  • Rein schulische Startups werden nicht bewertet.
  • Das Start-up hat mindestens 1 Vollzeitstelle.
  • Im Businessplan sind die Entwicklung und die Ziele ersichtlich.
  • Die Bewerber sind Urheber der Geschäftsidee und trägen das wirtschaftliche Risiko.

Rückblick Start-up-Duell 2017


Download
Start-up-Duell_Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB